CSN - Online-Konferenzen gegen Gebühr

Geben Sie regelmäßig online Seminare?
Tragen Sie die Kosten noch selbst?
Generieren Sie schon Umsätze?

NEU: Zusammenarbeit zwischen der CSN GmbH und der Deutschen Verrechnungsstelle!

Online-Veranstaltungen gegen Teilnahmegebühr – schnell und unkompliziert möglich

Vielleicht praktizieren sie dies bereits, oder haben selbst schon einmal darüber nachgedacht, dass Sie für Ihre Onlineveranstaltungen eine Gebühr für jede Session erheben. Dies stellt viele Veranstalter vor große Herausforderungen im Debitorenmanagement, weil es sich häufig um Kleinbeträge handelt. Oft ist der Aufwand und die damit verbundenen Kosten für den Veranstalter höher als die vereinnahmten Umsätze. Deshalb verzichten viele Veranstalter derzeit auf diese interessanten Umsätze..

Hier bietet die Deutsche Verrechnungsstelle ihre Dienste an und übernimmt für den Veranstalter die komplette Abwicklung, einschließlich Rechnungsstellung, Forderungseinzug und Debitorenmanagement. Die anfallenden Gebühren liegen im Normalfall weit unter den Kosten die der Veranstalter bei der Abwicklung mit eigenem Ressourcen hätte.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne bei uns:

Tel: 0931-2608280
a.hoffmann@dvvf.de

oder bei der CSN-GmbH.